Kyffhäuser Landesverband Berlin e.V.
Kyffhäuser Landesverband Berlin e.V.

Hier finden Sie uns

Kyffhäuser Landesverband Berlin e.V.
 

Vorsitzender:

Heiko Leistner

Wotanstraße 12

10365 Berlin

Kyffhaeuser-LV-Berlin@web.de

 

 

stellv. Vorsitzender:

Ulrich Hesse

Babelsberger Str. 48

10715 Berlin

KKHenningvonTresckow@kabelmail.de
 

Kontakt

Schreiben Sie uns

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wer weiß es, Du?

Das Quiz!

An dieser Stelle werden den Kameradinnen und Kameraden, der einzelnen KK`s, im Landesverband Berlin und dem Kyffhäuserbund, Fragen zu allen möglichen Themen gestellt. Als Preise werden interessante Bücher verlost. Die Fragen wechseln regelmäßig.

 

 

Hallo Quiz-Freunde,

 

und da sind wir auch schon im Jahr 2023 angekommen. Ich hoffe Ihr seid alle gut reingerutscht. Ich wünsche euch allen ein gutes und vor allem gesundes neues Jahr. In diesem Jahr geht es um historische Bauten an teils historischen Orten. Den Anfang macht das Niederwald-Denkmal am Rhein. Dann möchte ich noch die Paulskirche in Frankfurt/M., das Reichstagsgebäude in Berlin und beim vierten bin ich mir noch nicht sicher was ich nehmen werde. Vielleicht habt Ihr ja einen Vorschlag für mich. Zu den Fragen aus Ausgabe 4/22, Zeche Zollverein, kamen auch wieder viele Zuschriften, was mich sehr gefreut hat und beflügelt weiterzumachen.

 

Hier nun die Fragen zum Niederwald-Denkmal:

 

.......................................................................................

1) Wo befindet sich das Niederwald-Denkmal?

a) oberhalb der Stadt Rüdesheim

b) bei Bingen

c) am Deutschen Eck

.................................................................................................................

2) Was war der Anlass zum Bau des

Niederwald-Denkmals?

a) der Geburtstag von Kaiser Wilhelm I.

b) die Einigung Deutschlands 1871

c) als Gegenstück zum Kyffhäuser-Denkmal

.................................................................................................................

3) Wie lange dauerte der Bau des Denkmals?

a) 5 Jahre

b) 6 Jahre

c) 8 Jahre

.................................................................................................................

4) Wann wurde das Niederwald-Denkmal

eingeweiht?

a) 1878

b) 1880

c) 1883

.................................................................................................................

5) Wer war der Architekt der gesamten Denkmalanlage?

a) Bruno Schmitz

b) Bruno Taut

c) Karl Weißenbach

.................................................................................................................

6) Welche Figur (Foto unten) ist auf dem Foto

zuoberst auf dem Denkmal zu sehen?

a) Germania

b) Diana

c) Teutonia

.................................................................................................................

7) Wer stand Modell für die Frauenfigur?

a) die Tochter des Bürgermeisters von

Rüdesheim

b) die jüngste Tochter des Bildhauers Schilling

c) eine fiktive Person

.................................................................................................................

8) Wer ist in der Mitte (Fto unten) des

Hauptreliefs mit

133 Personen zu sehen?

a) König Wilhelm von Preußen

b) der Prinz von Homburg

c) Großherzog Ernst August

.................................................................................................................

9) Wie gelangt man heute zum

Niederwald-Denkmal?

a) mit der Niederwaldbahn

b) mit der Pferdekutsche vom

Schiffsanleger Rüdesheim

c) mit der Seilbahn Rüdesheim

.................................................................................................................

10) Seit wann ist das Niederwald-Denkmal

Teil des UNESCO-Welterbes Oberes

Mittelrheintal?

a) 2002

b) 2004

c) 2005

 ................................................................................................................

 

Bonusfrage:

 

Zur Weltausstellung 1893 in Chicago war eine

Nachbildung des Niederwald-Denkmal

aus Schokolade zu sehen.

Wie hoch war diese 300 kg schwere

Nachbildung aus Stollwerk-Schokolade?

A) 8 m

B) 10 m

C) 12 m

.................................................................................................................

           
             Bild zu Frage 6)
             zum Vergrößern anklicken
Foto: Inge Tippelt
Foto: Inge Tippelt
 

Bild zu Frage 8)

zum Vergrößern anklicken

Foto: Inge Tippelt

Foto: Inge Tippelt

 

Einsendeschluß ist diesmal der 15. April 2023.

Das waren dann auch schon wieder die Fragen zum Niederwald-Denkmal. Nicht lange zögern, in das anhängende Formular im Internet die Lösungen eintragen – und Klick, und schon sind sie bei mir.

Oder auch per E-Mail an w.mandry@gmx.de oder klassisch per Post an

Wolfram Mandry

Neue Jakobstr. 25

10179 Berlin.

(eigene Postanschrift nicht vergessen).

Die Gewinner gibt es dann in der gedruckten Ausgabe 2/23 unserer Kyffhäuser-Zeitung.

Ich warte auf eure Post.

 

Viele Grüße euer Quiz-Master

Wolfram Mandry

 

Teilnahme nur für Mitglieder im Kyffhäuserbund e.V.

Druckversion | Sitemap
© Heiko Leistner / Kyffhäuser Landesverband Berlin e.V.