Kyffhäuser Landesverband Berlin e.V.
Kyffhäuser Landesverband Berlin e.V.

Hier finden Sie uns

Kyffhäuser Landesverband Berlin e.V.
 

Vorsitzender:

Heiko Leistner

Wotanstraße 12

10365 Berlin

Kyffhaeuser-LV-Berlin@web.de

 

 

stellv. Vorsitzender:

Ulrich Hesse

Babelsberger Str. 48

10715 Berlin

KKHenningvonTresckow@kabelmail.de
 

Kontakt

Schreiben Sie uns

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Aktuell

 

 

Neue Fragen beim "Wer weiß es, Du? Das Quiz!"

 

Die neuen Fragen zu unserem Quiz wurden online gestellt. Wir wünschen wieder viel Spaß beim rätseln!

 

 

Ein Comic über die Königin

 

Schon gewusst?

Wusstet Ihr, gemeint sind unsere jungen Besucher*innen, dass es über die Königin Luise von Preußen ein interessantes Comicheft gibt?

 

So ist es! Gesehen und auch gekauft wurde es von unserem Pressereferenten, der daraus eine kleine Vorstellung geschrieben hat.

Ihr findet diese in der Rubrik:

 

Kyffhäuser für die Jüngsten

 

Viel Spaß beim Lesen.

 

 

Königs Geburtstag

 

Potsdam

Am 24.Januar 2023 jährte sich zum 311. Male der Geburtstag von Preußenkönig Friedrich II.

Auf Einladung von Kamerad Gerhard Batsch, von der Grenadiergarde Nr.6 von 1740, nahmen der Landesvorsitzende Kyffhäuser LV Berlin, Kamerad Heiko Leistner und Kamerad Wolfram Mandry als Vertreter des Kyffhäuser Bundesvorstandes um 11 Uhr an der Feier am Grab am Schloss Sans Soucis teil.

Treffpunkt war das Cafe „Franz Schubert“ an der Allee nach Sans Soucis in Potsdam. Nach dem Antreten der Garde marschierten wir gemeinsam mit dieser zum Park, vorbei am Schloss zum Grab von Friedrich II. Dort nahm die Garde Aufstellung und Kamerad Batsch von der Grenadiergarde hielt seine Ansprache zu Ehren des Geburtstages vom Alten Fritz. Danach erfolgte die Niederlegung eines Blumengebindes am Grab. Wir vom Kyffhäuser legten jeder eine weiße Rose und Kartoffeln am Grab ab und erwiesen dem Preußenkönig die Ehre. Nach der Zeremonie wurden wir Kyffhäuser von den ebenfalls anwesenden Damen und Herren der Freunde Preußens mit einem Glas Sekt und Häppchen empfangen und bekamen den offiziellen Geburtstagsanstecker überreicht. Eine sehr noble Geste. Wieder im Cafe „Franz Schubert“, welches an diesem Tage extra nur für uns geöffnet war, gab es dann eine angenehme Gesprächsrunde mit den Kameraden der Grenadiergarde und den Damen und Herren der Freunde Preußens. Auch ein Polizeileutnant in der Uniform der 20iger Jahre des 20. Jahrhunderts gesellte sich wieder zu uns. Dabei lernten wir auch eine Dame vom Förderverein „Garnisonskirche Potsdam“ kennen, welche und interessante Details zum Auf- und Weiterbau der Garnisonskirche Potsdam berichtete. Ganz wichtig war für uns, dass das Glockenspiel von Potsdam unter Denkmalschutz gestellt und somit vor der Vernichtung gerettet wurde. Unter den Glocken befindet sich auch eine vom Kyffhäuserbund gestiftete Glocke. Gegen 14 Uhr beendeten wir dann unsere Gesprächsrunde und vereinbarten ein erneutes Treffen vor Ort zum 237. Todestage von Friedrich II. am 17. August.

 

Wolfram Mandry

LPR/ÖA

Bildrechte bei Wolfram Mandry

 

Willkommen 2023

 

Der Silvesterkater ist gewichen, die Wintertemperaturen erreichen 10 Grad und wir freuen uns auf das neue Jahr!

 

Wir hoffen, dass wir endlich in den Normalbetrieb übergehen und Sie u.a. wieder im September beim Flugplatzfest Gatow/Tag der Reservisten begrüßen können. Ebenfalls steht die Kyffhäuserbundesversammlung im Oktober an u.v.m.

 

Bleiben Sie dabei, sein Sie unser Gast und haben Sie wieder viel Spaß mit uns.

 

Ihr Team vom Kyffhäuser-Landesverband Berlin e.V.

 

 

Druckversion | Sitemap
© Heiko Leistner / Kyffhäuser Landesverband Berlin e.V.